Altschnee und Spitzkehren

Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dass wenigstens der südseitige Aufstieg schneefrei sein könnte … weit gefehlt, wir brechen tw. bis zur Hüfte ein und brauchen für die letzten 200 hm über eine Stunde. Nord-westseitig runter geht’s etwas besser, die meisten Fahrversuche enden aber mit einem im Schnee versinkenden Vorderrad und daraus resultierendem Überschlag – zum … Mehr Altschnee und Spitzkehren

Snow Valley or Flow Valley?

Aufgrund der völlig schneefreien Verhältnisse in München hatten wir die Vision, im März eine erste Biketour machen zu können. Schon bei der Anreise bemerken wir aber, dass am Zielort noch reichlich Schnee liegt – nicht nur nordseitig, sondern sogar noch im sonnenbeschienenen Tal… Entsprechend sind die Forststraßen schon bald komplett schneebedeckt. Anfangs geht noch was … Mehr Snow Valley or Flow Valley?

Im Flow Valley mit Carsten Schymik (Tag 2)

Nach dem Riesenspaß am Vortag wollen wir heute noch eins draufsetzen. Das bedeutet zwar, dass ein erheblicher Höhenmeteranteil getragen werden muss, aber das nehmen wir gerne auf uns. Here we go! Kurz Forststraße … Dann Tragen Teilweise sehr eng – das Bike bleibt ab und zu in den Latschen hängen, man muss etwas manövrieren 🙂 … Mehr Im Flow Valley mit Carsten Schymik (Tag 2)

Im Flow Valley mit Carsten Schymik (Tag 1)

Im Rahmen seines Vortrags „Sven Bike Summits“ kommt Carsten ins Flow Valley und fährt Touren mit uns. Wenn das mal nicht in Bikebergsteigen und Spitzkehrenorgien ausartet 🙂 Hier die Bilder von Tag 1: Könnte ein schöner Biketag werden! Erster Anstieg done! Posing… Geht los! Mit Wanderern null Stress, es wurde nett geratscht Ende Trail 1 … Mehr Im Flow Valley mit Carsten Schymik (Tag 1)